Doris Buhnar - Rutesheimerstr.23 - 71272 Renningen

+491715503089 kreativ@buhnar.de

Konfirmation/Kommunion 2020

Hallo Du liebe Kreative, ich grüße Dich. Nach einer Woche Krankenlager, bekam ich heute den ersten Lagerkoller und musste mich wenigstens mal ein bisschen an meinen PC setzen.

Ich wollte Dir unbedingt die erste kleine Kollektion zum Thema Konfirmation / Kommunion vorstellen die dem Letzt entstanden ist.

Erst mal zu den Mädels und der Frage „Muss man noch christliche Motive verwenden?“

Ich arbeite ja 4-5 mal die Woche nachmittags in einem Bastelladen. Da weiß ich dass viele ihr Konfirmations Equipment gar nicht mehr so sehr christlich gestalten. Aber ich dachte ein Kreuz aus diesem schönen Designerpapier „Mit Stil und Klasse“ sieht doch einfach klasse aus. Die kleinen Schildchen die ich mit dem Set Alles im Block erst gestempelt und dann embossed habe passen für mich perfekt dazu. Den Hintergrund ist ebenfalls mit einem Stempel aus diesem Set gemacht.

So sind diese recht einfachen Kärtchen und Tischgoodies entstanden. Hintergrund bestempeln, Kreuz ausschneiden, und Schildchen drüber! Tadaaaah !!!

Auch andere kleine Botschaften sehen auf der Karte toll aus. Zum Beispiel Einladung , oder gar nichts auf dem Kreuz und die Einladung drunter…..oder……. Man hat viele viele Möglichkeiten.

Den flüsterweissen Card Stock hab ich noch mit meine Lieblingsprägeform Leinenstruktur geprägt.

Die Tischgoodies die man natürlich auch klasse mit Namen dekorieren kann, sind kleine One Sheet Boxen. Da passt ein kleines Geschenk rein, oder was Süßes.

Für die Mädchen in den Farben Blütenrosa und Kussrot. Nun zu den Jungs.

Ich liebe ja diese Meeresfarben, und so bin ich mal fremd gegangen und habe das Schild Glaube, Liebe, Hoffnung von Creative-Depot benutzt, weil ich finde dass das perfekt zu dem Papier passt. Gestempelt mit Minzmakrone. Was für eine tolle Farbe !!! Box Nummer 2 hat einfach ein kleines silbernes Fischchen angehängt bekommen.

Mir gefallen beide Boxen sehr gut. Ein schönes Willkommensgeschenk für die Gäste.

Im Inneren hab ich den Boden in flüsterweiss gemacht und ihn mit einem Spruch versehen. Schön dass Du da bist . Sieht man durchblitzen.

Ich kann mir auch gut vorstellen dass man ein Kreuz mit dem Wassertankpinsel und den Farben Pfauengrün und Minzmakrone selber aquarelliert. Streifen malen können wir doch, oder? Ansonsten weißt Du ja jetzt wo es das Designerpapier gibt 😉 Ich finds zu dem Thema einfach genial.

So, jetzt leg ich mich wieder flach und kuriere meine doch ziemlich hartnäckige Erkältung weiter zu Ende.

Ich hoffe ich konnte Dich ein wenig inspirieren. Falls Du noch Material brauchst, kannst Dich gerne an der Montags – Sammelbestellung anschließen. Melde Dich einfach bis 20Uhr bei mir, und Du kannst portofrei bei mir mit bestellen.

Liebste Grüße sendet Dir

Doris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.