Doris Buhnar - Rutesheimerstr.23 - 71272 Renningen

+491715503089 kreativ@buhnar.de

Stempelnd durchs Jahr 4/2020

Ich begrüße Dich in dieser außergewöhnlichen Zeit zu einem neuen Blog Hop vom Team „Stempelnd durchs Jahr“.

Ich hoffe es geht Dir und Deiner Familie gut und Du lässt Dich nicht aus der Ruhe bringen. Das wird ein bisschen ein anderes Osterfest als sonst, aber wir machen das Beste daraus.


Ich kann nur sagen, ich genieße. Ich habe mehr Zeit für alles was mir Spaß macht. Die vierte Woche daheim gehen mir die Ideen nicht aus und es fehlt mir an nichts. Vor allem nicht an Bastelmaterial und das wäre das Schlimmste was mir passieren könnte. Aber das würde noch Jahre reichen….


Nun gut. Los gehts mit dem Thema Ostern. Vielleicht willst Du das ein odere andere noch umsetzten und hast Dir bei der lieben Andrea schon eine tolle Inspiration geholt, dann geht’s jetzt weiter bei mir…
Anfang der Woche hab ich Eierhütchen eingefärbt. Geht ganz einfach mit der Nachfüllfarbe von Stampin’Up! Ein paar Tropfen in eine Spritzflasche geben und lossprühen.



Die Hütchen müssen natürlich befüllt werden, und diese gefalteten Eier wollte ich schon immer mal machen. Das Designerpapier „Blütenglanz“ hab ich mir zur Umsetzung ausgesucht da es perfekt zu meiner restlichen Deko passt.


Die Eier in die Hütchen, ein bisschen Moos und ein paar Anhänger mit dem süßen Häschen vom Set „Natures Beauty“ dazu und ich habe ein tolles Geschenk. Die restlichen Eier durften an meinen eigenen Osterstrauß. Ich finde ihn so für mich perfekt dekoriert. In der 60 Jahre alten Vase meiner Mutter ein Hingucker für mich.

Die Häschen habe ich mit Silber, Gold und Bronce embossed. Silber fand ich dann aber am passendsten.
Das Osterkärtchen dazu ist passend zu den Eiern mit dem gleichen Designerpapier gestaltet. Das Spitzenband kam mir irgendwie dazwischen, da weiß ich gar nicht mehr ob das von Stampin’Up! ist.


Das Mini „Frohe Ostern“ findest Du im Set „Klitzekleine Grüße“
Das Designerpapier habe ich mit der Fransenschere eingeschnitten.


Ich erfreu mich täglich an meinem Osterstrauß und finde die Eier sensationell. Ein bisschen Fleißarbeit die mit dem schönen Anblick den man hat jeden Tag belohnt wird.

Na was sagst Du zu meiner Inspiration? Ich hoffe es hat Dir gefallen und schicke Dich nun weiter zur lieben Rubina. Hol Dir bei Ihr und bei den anderen noch viel Input ab. Und dann ran an die kreativen Dinge die man zu Hause hat und werkeln…werkeln…werkeln…

Wunderschönes Osterfest wünsch ich Dir. Es wird ein bisschen komisch werden so ohne die ganze Familie, auch mein Geburtstag der bald ansteht wird anders als sonst, aber dann weiß man ihn nächstes Jahr umso mehr zu schätzen wenn wieder alle an einem Tisch sitzen dürfen.

Bleib gesund! Bis bald in alter Frische, Deine Doris

Wer ist sonst noch mit dabei beimBloghop, hier entlang:

Sag mir Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.