Doris Buhnar - Alemannenstraße 20 - 71272 Renningen

+491715503089 kreativ@buhnar.de

Ich bau mir ein Haus ….

Heute zeig ich dir, wie das hübsche Häuschen das Katja als Swap zum letzten Teamtreff mitbrachte geht. Viele haben nach einer Anleitung gefragt. Ich bin da nicht so der Held, aber ich geb mein Bestes 😉 Hier erst mal das Original von Katja.

 

 

Material : A4 Cardstock in flüssterweiss, Rest fürs Dach im helleren Braunton, Kordel, Kleb, Lochzange…. Verschönern nach deiner Fasson 🙂

 

 

Das A4 Blatt falzen wie angezeichnet. Das kleine gestrichelte Stück kannst du abschneiden.

 

 

Alles falzen wie angezeichnet. Das erste und dritte Quadrat fürs Dach, bei 3,5cm markieren und schräg falzen. Dann die Laschen unten einschneiden. Du kannst ein bisschen schräg schneiden, und nur das äußere Quadrat ganz lassen, das kommt dann ganz außen hin. Der Boden schließt dann bündig mit den Hauswänden ab und sieht schöner aus. Wenn du alles fertig  gefalzt hast, kannst du auch schon mit dem Hausbau beginnen 😉

 

 

Das Häuschen hab ich nun schon zusammengeklebt, und ins Dach mittig ein Loch gestanzt. Das Dach hab mit Herzchen geprägt. Geht natürlich auch mit einem anderen Muster. Durch das Loch steckst du nun deine Kordel und machst einen Knoten, damit sie nicht rausschlüpft. Du kannst sie auch länger lassen, und dein Geschenk das sich im Haus versteckt damit anbinden. Gibt noch einen witzigen Effekt.
Die Kordel lässt du so lang, dass sie 2-3 mal ums Haus passt. Du kannst noch einen kleinen Anhänger hin machen, und natürlich die Vorderseite deines Hauses verschönern. Ich hab sie jetzt mal weiß gelassen.

 

 

Die Kordel ziehst du dann einfach unter der anderen durch, und ziehst sie an. Du kannst auch eine Schleife machen.

 

 

Nun wünsch ich dir viel Spaß beim Nachwerkeln. Solltest du etwas nicht verstehen, dann melde dich gerne bei mir.

Es grüßt dich von Herzen, Doris

 

7 Kommentare auf “Ich bau mir ein Haus ….”

  1. Vielen Dank für die ausführliche Anleitung 😉 Werde ich direkt morgen ausprobieren!!!
    Liebe Grüße
    Karin.

      1. Hallo Ingrid, das freut mich. Ich finde die Häuschen total klasse. Kommen auch überall als Geschenk sehr gut an. Viel Spaß dir. Liebe Grüße Doris

Comments are closed.