Doris Buhnar - Rutesheimerstr.23 - 71272 Renningen

+491715503089 kreativ@buhnar.de

Blog Hop Konfirmation/Kommunion

Hallo Du Liebe,

Schön dass Du vorbeischaust um Dich vom Blog Hop inspirieren zu lassen.

Heute dreht sich bei uns alles ums Thema  Konfirmation / Kommunion. Ich bin schon ganz gespannt was den anderen Mädels so alles eingefallen ist. Vielleicht kommst Du ja gerade von der lieben Silke und holst Dir nun bei mir die nächste Idee.

Ich bin ja täglich vor Ort (im Bastelladen) und bekomme ganz genau mit was gefragt ist. Vom Muster her ist es tatsächlich so, dass viele Leute nichts christliches mehr wollen, sondern eher neutral oder bunt. Deshalb hab ich heute einfach mal das Designerpapier „Traumhaft Tropisch“ für meine Karte und die Deko genommen.

 

 

Wie Du siehst habe ich das Designerpapier mit Abstandshaltern auf der Karte befestigt. Drunter hab ich  ein Stück Flüssterweiss geklebt das ich zuvor geprägt, und mit Absicht schräg abgerissen habe. Mit den neuen Stickmuster Framelits wurde der  „Konfirmation“ ’s Spruch ausgekurbelt.

Der Leinenfaden passt fast  immer. Es gibt für mich  keinen besseren & feineren. Ich habe ihn mit ein paar Perlchen aus meinem Fundus bestückt. Das gibt einen edlen Touch. Der Hintergrund ist  mit einem Stempel aus den „Artisan Textures“ bestempelt. Natürlich kannst Du die Glückwunschkarte zur Konfirmation ganz einfach in eine Einladung zur Konfirmation umwandeln. In dem Set „Segensfeste“ findest Du alles was Du dazu benötigst.

 

 

Passend zur Einladungskarte, gibt’s dann auch die Tischdeko. So ein kleiner Willkommensgruß kommt immer an. Meine Gäste lieben das sehr, und ich freu mich dann immer wenn sie sich freuen.

Ich hab mich heute für eine kleine Origamibox entschieden bei der man nicht kleben muss. Nur falten und befüllen! Eine Praline passt perfekt rein. Der schöne Spruch ist ein Stempel aus dem Set „Kleiner Wunscherfüller„. Dieses Set bekommst du ab einem Einkauf von 60€ während der Sale-A-Bration GRATIS. Das kleine Teelicht ist mit einem Stück Designerpapier beklebt worden, und mit Leinenfaden umwickelt.

Mit den Clips wird die kleine Box toll zusammengehalten. Den Leinenfaden kannst Du praktischerweise gleich noch mit rein klemmen. Wieder hab ich zwei Perlchen dran befestigt. Das Schildchen hab ich mit einem Abstandshalter festgeklebt. Dahinter versteckt sich noch ein kleines Accessoires das es ebenfalls bei der Sale-A-Bration gibt. Die süßen kleinen Blätter sind aus dem Set „Akzente Schmetterlinge„.

 

 

 

 

So meine Liebe.  Vielleicht konnte ich  Dich ein wenig inspirieren, und Du werkelst Deine nächste Glückwunschkarte oder Einladungskarte selber. Ich finde das ist das schönste Geschenk dass man seinen Gästen machen kann.

Sie merken dann dass sie etwas Besonderes für uns sind.

Wenn Dir mein Vorschlag nicht so zusagt, dann hüpf schnell weiter zur lieben Anke, vielleicht hat sie das Passende für Dich.

Ganz viel Spaß noch beim Blog hüpfen, und einen schönen Sonntag,  wünscht Dir herzlichst

deine Doris.

 

14 Kommentare auf “Blog Hop Konfirmation/Kommunion”

  1. Liebe Doris,
    auf dieses Papier hätte ich für diesen Anlass nie zurück gegriffen, aber was soll ich sagen – wunderschöne Umsetzung! Gefällt mir sehr, sehr gut und lässt mich definitiv weiter denken bei den nächsten Projekten dieser Art.
    Liebe Grüße Anke

    1. Hallo liebe Evelyn. Herzlichen Dank für Dein Lob, das freut mich. Jetzt weiß ich auch gleich wer Du bist. Schön dass wir uns mal persönlich getroffen haben am Samstag. Auf bald, liebe Grüße Doris

  2. Liebe Doris,

    eine wunderschöne Kombi, mal ganz anders! Das Design ist super, schön frisch 😉
    Und die Origami-Boxen sind absolut klasse, diese kleinen Willkommensgrüße sind einfach wunderbar!
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    „Die“*Jana*
    ;-x

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.