Doris Buhnar - Rutesheimerstr.23 - 71272 Renningen

+491715503089 kreativ@buhnar.de

Anleitung Windlichtkarte

Viele haben mich nach einer Anleitung für die Windlicht Karte gefragt. Hier kommt sie..

Hab dir  noch eine neue Variation mit dem tollen Set „Count on me“ gezaubert. 

Passend für den Herbst, oder Weihnachten. 

Anleitung:

  • schneide dir deine Grundkarte zu in 14,8 x 21,00 cm (hier in grundweiss) , falzen bei 10,5cm
  • Für das Topping brauchst du 10.1 x 14.4 cm . Dieses hab ich bei der einen Karte mit „Textil mit Stil“ geprägt. Bei der anderen Karte habe ich das DP von der SAB genommen. Die Deko habe ich auf ein Quadrat oder ein Rechteck in verschiedenen Größen gemacht. Da kann man gut Papierreste verwenden. 
  • Schneide den Streifen zu der das Windlicht hält. 20cm lang 5cm breit. In der Mitte bei 10cm falzen
  • Die eine Seiten des Streifens klebst du nun auf der Vorderteil der Karte (unter das Topping), den hinteren Teil der in die Karte schaut befestigst du mit 2 Minimagneten am äußeren Rand. 
  • Du kannst den inneren Teil der Karte noch verschönern wenn du magst. 
  • Nun kommt das Windlicht. Aus einem A4 Bogen bekommst du 2 Stück, du schneidest das Pergamentpapier von Stampin’Up! einfach in der Mitte durch (10,5 x 29,7) und falzt es (vorsichtig) bei 7, 14, 21, und 28cm. Es bleibt ein Rest von 1,7cm den du als Klebelasche verwendest. Auf die Seite wo du es zusammengeklebt hast kommt deine Deko.
  • Hier das gepunktete Papier und wenig Deko, bei der Blättervariante im Post davor habe ich Blätter ausgekurbelt und am Rand embossed. Es gibt viele Möglichkeiten. Solltest du die Karte versenden wollen ist es besser man macht flache Sachen. Ansonsten sehen natürlich auch ein paar Perlchen immer gut aus. 
  • Das Windlicht passt nun in die Lasche auf der linke Innenseite deiner Karte. 
  • Außen und innen nach Gusto verschönern. 

Solltest Du noch Fragen haben melde dich gerne per Whatsapp bei mir. 

Kreative Grüße Doris

2 Kommentare auf “Anleitung Windlichtkarte”

Schreibe einen Kommentar zu Reinas Weing Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.