Doris Buhnar - Rutesheimerstr.23 - 71272 Renningen

+491715503089 kreativ@buhnar.de

Neuer Kurs mit Kalligraph Michael Kern

Datum / Uhrzeit
27.09.2019 - 28.09.2019 / 0:00

Veranstaltungsort
Gleis 2


Handschrift – wie sie schöner und besser lesbar wird mit Michael Kern

Von der Handschrift ausgehend, schauen wir auf das klassische Vorbild – das ist in diesem Fall die Humanistische Kursive aus der Zeit der Renaissance. Diese neue „Basis” wird dann wiederum in die eigene Handschrift „eingepflegt” und somit die persönliche Handschrift optimiert. Man könnte auch sagen: Vom Kugelschreiber zurück zum Federhalter und dann wieder vor zum Kugelschreiber. Tatsächlich werden wir auch einige Schreibwerkzeuge und ihre Eigenarten kennenlernen und ausprobieren.

Mit den neuen Basics ist es sogar möglich, die eigenen Handschrift zur „künstlerischen” Handschrift weiter zu entwickeln.

Referenz: Eine Dame, die an einem Handschriftseminar teilgenommen hatte, beschrieb mir vor einigen Tagen, wie effektiv das Verständnis von Schrift und das Know-How um Schrift und Schreiben für sie gewesen ist. „Es ist unglaublich, was ein einziger Tag bewirken kann. Ein Seminar mit neuen Impulsen und mit großer Nachwirkung!”

Mitbringen: Persönliche (Lieblings-)Schreibwerkzeuge z.B. Füller, Kugelschreiber, Fineliner, Calligraphy Pen… usw.,
Bleistift, Lineal,
Jeder Tellnehmer und jede Teilnehmerin erhält eine Mappe mit Kursunterlagen. Ebenso Schreibpapiere.
Für die Humanistische Kursive gibt es einen Federhalter, der mit einer Bandzug-Feder bestückt ist und ein Gläschen mit brauner Tinte.

Ort:

Michael Kern
Eichendorffstraße 2/1
71263 Weil der Stadt

Wann:
Freitag, 27.09.2019: 18:30 Uhr bis 21 Uhr
Samstag, 28.09.2019: 9:00 Uhr bis 17 Uhr.

Kosten: 89 € inklusive Mittagessen, Kursunterlagen, Snacks, Getränke

Du kannst Dich gleich hier unten im vorgesehenen Formular anmelden. Wenns nicht klappt melde Dich gerne bei mir.

 

Anmelden: Doris Buhnar
07159. 9338051 | 0171. 5503089
kreativ@buhnar.de

 

Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.